Espresso

Espresso, in Italien an der Bar bestellt man ihn einfach mit dem Wort “caffè”, ist ein weltbekanntes Getränk. Enstanden ist der Espresso mit der Erfindung der Espressomaschine im Jahr 1884 in Turin. Davon gibt es mehrere Varianten, wie zum Besipiel “lungo” (mit mehr Wasser), “corto” (konzentriert) und “macchiato” (mit Milch).

Die Welt in die Kaffeetasse geträumt

“Der Traum vom Kaffee“, unter diesem Titel erschien Anfang Oktober im Amalthea Verlag die deutsche Ausgabe des in Italien bereits anlässlich der EXPO 2015 auf den Markt gekommenen Buches „Il sogno del caffè“. Autor: Andrea Illy, Vorsitzender des Kaffeeimperiums illycaffè und Enkel des Firmengründers

Wer hat es erfunden – Streit um die Herkunft des Tiramisu

Das Tiramisu gehört zu Italien wie die Pizza oder die Pasta. Davon sind nicht nur italienverliebte Feinschmecker aus Deutschland überzeugt. Auch die Italiener selbst sind sich einig: Il tiramisù è un prodotto italiano – das Tiramisu ist ein italienisches Erzeugnis. Doch dann hört es auch schon auf mit der Einigkeit. Wer sich die Erfindung des […]

Das Restaurant „Maria Grazia“ am Strand bei Sorrento

März 2016, Amalfiküste, Strand „Marina del Cantone“ bei Massa Lubrense, Mittagszeit. Ein kleines Fischerdorf mit ein Paar Hotels. Seit 1901 gibt es hier das Strandrestaurant „Maria Grazia“. Seine Spezialität ist Pasta mit Zucchini und viel, viel Käse. Schmeckt himmlisch! Zuerst haben wir ein Antipasto aus mehreren Teilen bestellt. Die Fotos sprechen für sich: Büffelmozzarella, Auberginen, eingelegte Zucchini, frittierte Zucchiniblüten, Kartoffelkroketten, Supplì (mit Käse gefüllte, frittierte Reiskroketten) Anchovis, Lachs. Ausser der […]

Turin, Piemonte – leuchtender Augenschmaus und süße Gaumenfreude

Ein Beitrag von Maren Recken Turin während der Wintermonate – ein leuchtender Augenschmaus. In der Wohnstube Turins, wie die Piazza San Carlo auch liebevoll genannt wird, sind die Lichter angeknipst. Die sechsarmigen Straßenlaternen vor den Barockfassaden der imposanten Häuser, die die rechteckige Piazza umrahmen, leuchten in bunten Farben. Umsponnen von einem Gewirr aus Lichtfäden, die […]

Ricotta Espresso Mousse

Das könnte ein Nachtisch für die bevorstehenden Feiertagen sein, leicht, cremig, man kann sie nach Belieben mit Nüssen oder Pistazien, Haselnüssen, Schokoladensplitter garnieren: Ricotta-Espresso Mousse. Zutaten für 4-6 Personen 250 g frische Ricotta 250 g frische Sahne 3 EL Espresso Kaffee 2 EL Akazienhonig Nüsse (oder Pistazien, Schokolade, Haselnüsse) Vollkornkekse Zimt Zucker Zubereitung Die Ricotta […]

Caffè in Ghiaccio (Espresso „in“ Eis) aus dem Salento

Der „Caffé in Ghiaccio“ (man liest: ghiatscho) ist ein kalter Kaffegetränk typisch für die süditalienische Region Salento, mit seiner wunderschönen Barockstadt Lecce. Er stammt aus Spanien und setzte sich schon Anfang des 17. Jahrhunderts durch. Der Caffé in Ghiaccio hat den „Café del Tiempo“ aus Valencia als Vorfahren, wo er heute noch mit einer Zitronenscheibe […]