Blog über Italien: Reisen und Geniessen

In unserem Blog finden Sie immer neue Genuss Stories aus Italien: Produkte aus der Gastronomie, Weine, Restaurants, Volksfeste, Rezepte und mehr.

Roero – Abwechslung links vom Tanaro

Langhe und Roero: Auf den ersten Blick ist es ganz einfach mit der piemontesischen Doppelregion. Alles rechts des Flusses Tanaro gehört zur Langhe, alles linksseitig des Flusses zum Roero. Doch spätestens wenn es darum geht, zu beschreiben was das Charakteristischedes Roero ist, ist es aus mit einfach. Denn die Charakteristik und

Die Gastro-Universität des Signor Slow Food

Nach Pollenzo, einen Ortsteil von Bra, verirrt sich kein Ausländer, wenn er nicht schon auf dem Weg nach Alba ist, der berühmten, im norditalienischen Piemont gelegenen Stadt des weißen Trüffels. Zumindest denkt man das, liegt aber falsch. In Wahrheit ist Pollenzo auch so manchem Ausländer ein Begriff. Der eine

Nduja: scharf, fett, lecker

Scharf, fett, je älter desto besser: Die Nduja hat es in sich. 70% bestes, recht fettes Schweinefleisch sorgen dafür, dass die kalabresische Salamispezialität streichweich bleibt. 30% Paprika bringen die nötige Schärfe auf den Teller; ein Räucherfeuer aus Oliven- und Eichenholz sowie der salzige Wind, der aus Richtung Stromboli in das offene Fenster der