Blog über Italien: Reisen und Geniessen

In unserem Blog finden Sie immer neue Genuss Stories aus Italien: Produkte aus der Gastronomie, Weine, Restaurants, Volksfeste, Rezepte und mehr.

Tortelloni mit Ziegenricotta und Brennnessel – Das Ostern Rezept aus Modena

Ostern steht vor der Tür. Sind Sie bereit, es mit einem reichhaltigen Bankett zu feiern und Ihre Lieben zusammenzubringen? Aus gastronomischer Sicht ist in Italien dieses Fest ein Aufruhr regionaler Traditionen, ganz zu schweigen von den familiären Varianten. Es gibt jedoch Gemeinsamkeiten, von der Verwendung von saisonalen ersten Früchten bis hin zu den unvermeidlichen herzhaften […]

Ukraine: Ievgen Klopotenko: Von der Haute Cuisine an die Front

Ievgen Klopotenko. Image: Vlad Nagorniy

Ievgen Klopotenko. Image: Vlad Nagorniy Die Köche der Italian Alliance sind dem Aufruf von Ievgen Klopotenko bereits gefolgt und haben Borschtsch, ein ukrainisches Gericht, das zu einem wichtigen Bestandteil der Gastronomie in ganz Osteuropa geworden ist, auf die Speisekarte gesetzt. Der Erlös kommt der vom Krieg betroffenen Bevölkerung zugute. Ievgen Klopotenko hat sein Restaurant in […]

Pellegrino Artusi, der Mann, der Italien in der Küche vereinte

Jetzt, wo Italien gebaut ist, sollten die Küchen vereinheitlicht werden. So schrieb der Schriftsteller Federico De Roberto (*1861; †1927) in seinem parlamentarischen Roman „L’imperio“ (ein Buch, das 1929 posthum veröffentlicht wurde). Ein Satz, der eine große historische Wahrheit beansprucht, die zuerst von Massimo D’Azeglio selbst berichtet wurde: die Tatsache, dass die politische Einheit Italiens nicht […]

Ein Restaurant ohne Touristen in der Toskana

Am Samstag waren wir in einer kleinen Stadt 25 km westlich von Firenze: Montelupo Fiorentino, bekannt wegen seiner Keramiktradition (siehe letztes Bild unten). Dort haben wir in einem hervorragenden Fischrestaurant gegessen. Da waren nur italienische Familien, keine Touristen, geschweige ausländische! Nicht nur das Essen war optimal, auch die Bedienung war sehr professionell und, obwohl der […]

Bagna Cauda aus dem Piemont – Das Rezept

Sie können nicht sagen, dass Sie im Piemont waren, wenn Sie die Bagna Cauda nicht probiert haben. Es ist das symbolische Gericht der bäuerlichen und piemontesischen kulinarischen Tradition, aber seine Grundzutaten sind nicht lokal: gesalzene Sardellen und Olivenöl kommen von außerhalb, aus Orten in der Nähe des Meeres. Bagna Cauda, ​​für diejenigen, die es noch […]

Pasta à la Norma aus Sizilien – Das Rezept

Die „Pasta alla Norma“ ist ein typisches Primo Piatto aus Sizilien: eine Spezialität aus der Stadt Catania zu Ehren der schönsten Oper vom Autor aus der gleichen Stadt Vincenzo Bellini: La Norma. In diesem schmackhaften Pasta Gericht mit frittierten Auberginenscheiben, Tomatensauce, Basilikum und gesalzener Ricotta, riecht man die vielen Düften der schönen Region Sizilien. Die Pasta alla […]

Abendessen in der Toskana: San Gimignano in Dezember

fettunta lardo

Die Stadt San Gimignano, mit seinen Türmen aus dem Mittelalter,  ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Italien und insbesondere der Toskana. Vor dem Covid 19 gab es ab April und bis Ende Oktober, tagsüber kaum auszuhaltende Touristenströme, die entlang der Hauptstraße rauf und runter latschen. Aber damals wie auch jetzt, wird die Stadt ab dem […]

Parma Schinken: die Geschichte von Casa Graziano

Prosciutto di Parma: die Geschichte der Familie Casa, die noch immer an die Arbeit des Menschen glaubt. Wo es Schinken (aus Parma) gibt, gibt es Casa (Graziano). Schon immer gilt für die Familie Casa dieser Satz: Casa ist nicht nur der Nachname dieser leidenschaftlichen Schinken Hersteller aus dem Ort Tizzano Val Parma , sondern auch […]