Das Restaurant „Maria Grazia“ am Strand bei Sorrento

März 2016, Amalfiküste, Strand „Marina del Cantone“ bei Massa Lubrense, Mittagszeit. Ein kleines Fischerdorf mit ein Paar Hotels. Seit 1901 gibt es hier das Strandrestaurant „Maria Grazia“. Seine Spezialität ist Pasta mit Zucchini und viel, viel Käse. Schmeckt himmlisch!

334
335
336 Zuerst haben wir ein Antipasto aus mehreren Teilen bestellt. Die Fotos sprechen für sich: BüffelmozzarellaAuberginen, eingelegte Zucchini,
339 frittierte ZucchiniblütenKartoffelkrokettenSupplì (mit Käse gefüllte, frittierte Reiskroketten)
340AnchovisLachs.
341
Ausser der schon bestellten Pasta mit Zucchini (mit 3 Sorten Käse gemischt und frischem Basilikum garniert),
342
343 haben wir auch eine Portion „Spaghetti alle vongole“ (mit Venusmuschel) bestellt, ein „Muss“ in der Region von Neapel„.
344
345 Und abschliessend ein Espresso, wie man ihn nur in dieser Gegend machen kann!
349

Buon Appetito!

PS: wer aus Capri oder sonstwo mit dem eigenen Segelboot oder der eigenen Yacht (!) kommt, der wird mit dem Fischerboot von Maria Grazia abgeholt. Was für ein Service!
350

Ristorante Maria Grazia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.