Parmesan

Die wahrscheinlich weltweit bekannteste Käsesorte Italiens ist der Parmesan, in Italien „Parmigiano Reggiano“ genannt. Die Bezeichnung erklärt schon das streng festgelegte Gebiet, wo dieser Käse produziert werden darf: zwischen den Städten Parma und Reggio Emilia, beide in der norditalienischen Region Emilia. Der Name und das Produkt sind heute geschützt und nur der hier nach einem ganz strengen produzierten Verfahren, darf diesen Namen tragen. Alles andere sind schlicht und einfach Fälschungen, die man nicht kaufen und sogar boykottieren sollte. Am besten sollte der Parmesan mindestens 24 Monate gereift sein.

Spaghetti mit Zitronensauce – Ein Rezept von der sonnigen Amalfiküste

Das Rezept stammt aus der Amalfiküste, wo die Zitronen groß und süß sind, und nach Honig duften, wo das Basilikum mit großen Blätter wächst und da es nicht so scharf ist wie in Ligurien, das Aroma der Mittelmeer- sonne behält. Zutaten für 4 Personen 350 g Spaghetti 100 g geriebener Parmesankäse 1 großer Bund Basilikum […]

Oktober 2013: Das „Bresaola“ Volksfest in Chiavenna, zwischen Mailand und Schweiz

Am Sonntag, dem 6 Oktober 2013 wird in dem norditalienischen Dorf Chiavenna (Hauptort des Valchiavenna Tals, zwischen Mailand und der Schweiz, siehe auch mein Post vom 25. Juli) ein Volksfest stattfinden, das dem bekannten Produkt „Bresaola“ gewidmet ist. Bresaola ist die geschützte geographische Angabe (italienisch IGP) für einen luftgetrockneten Rinderschinken. Vom Geschmack her, ist er milder […]

September 2013: Ein Fest rund um Käse in Piemont: „Cheese“!

Italien hat käsemässig nicht nur Mozzarella und Parmesan anzubieten. Es gibt viel mehr interessante Sorten, die von den Alpen bis Sizilien das ganze Land abdecken. Schon in den letzten Monaten (am 12. April, 19. April, und 27. Juni) habe ich Ihnen von einigen Sorten aus Italien erzählt. Im nordwestlichen Piemonte wird im September (20.-23.) das […]

Parmesan und klassische Musik: I Concerti della Via Lattea

Seit 2003 gibt es jedes Jahr im Sommer die sogenannte „Concerti della Via Lattea“ (Konzerte der Milchstrasse). Worum geht es da? Wie das Wort schon sagt, haben diese Festspiele mit Milch zu tun, genauer gesagt mit Käse, mit Parmesan Käse, der vielleicht weltweit bekannteste Käse Italiens. I Concerti della Via Lattea, sind in der Tat […]

Gefüllte Zucchini

Einer meiner bevorzugten Gerichte waren die gefüllte Zucchini bei meinen Grosseltern. Wie oft  Kinder, wollte ich nichts essen und sie wussten genau, wie sie mich auf eine andere Idee bringen konnten. Zutaten für 4 Personen 4 runde Zucchini, 150 Gramm geschmortes Kalbfleisch, 50 Gramm geriebener Parmesan, die Krume eines Brötchens, Semmelbrösel, 2 Eier, Extravergine Olivenöl, […]