Die maßgeschneiderte Genussreise Apulien

Eine Genussreise gibt einen guten Überblick über die Reichhaltigkeit des kulinarischen Angebots Apuliens.

Doch möchten wir auch spezielle Wünsche und Interessen am Genusshandwerk, an besonderen Restaurants und anderen typischen Dingen der Region ebenso bedienen wie besondere Terminwünsche.
Dafür bieten wir Ihnen die „maßgeschneiderte Genussreise“ an, bei der wir Ihre ganz individuellen Vorstellungen berücksichtigen. Wir beraten Sie gerne und erarbeiten einen speziellen Reiseplan.

Kategorie: Schlüsselwort:

Essen

Die reichhaltige Agrarwirtschaft Apuliens erzeugt eine Vielfalt von Produkte und ist der größte Olivenölproduzent Italiens. Bei den Antipasti erwähnen wir beispielhaft das in Olivenöl eingelegte, gegrillte Gemüse sowie getrocknete oder halbgetrocknete Tomaten und die Burrata, ein Frischkäse, in dessen Inneren sich eine Mischung aus gezupften Mozzarellafäden und Sahne befindet.

Das bekannteste Pastagericht aus Apulien sind sicherlich die Orecchiette con Cime di Rapa, Orecchiette mit Rübstiel. Auch Ciceri e Tria, bandnudelähnliche Hartweizenpasta mit Kichererbsen, oder Fave e Cicoria, Bohnenmus mit Zichorie, gehören zu den traditionellen Gerichten dieser Region.

Zu den Meeresspezialitäten zählen der Polpo alla Pignata, der Tintenfisch aus dem Tontopf oder die Miesmuscheln, die im dem Golf von Tarent gefischt werden.
Auf einem Restauranttisch in Apulien dürfen die Taralli nicht fehlen, kleine Teigkringel, die mit Anis oder Kümmel gewürzt werden. Zu den Street Food Spezialitäten gehören die Calzone, die gefaltete und gefüllte Pizza, sowie der Rustico, ein mit Mozzarella, Béchamelsauce, Tomaten, Paprika und Muskatnuss gefüllter Blätterteig.
Weine aus Apulien werden zu den besten Italiens gezählt und immer mehr davon sind international bekannt und prämiert.

Degustationen

Unsere Genussreisen bieten zahlreiche Möglichkeiten, um die gastronomischen Spezialitäten der Region direkt bei den Produzenten kennenzulernen (eventuell auch zu erwerben) oder direkt in typischen Restaurants zu genießen. Hier einige Beispiele unserer Genussziele:

  • Frau Pasquina, die Mozzarella und Caciocavallo herstellt.
  • Donato und seine kleine, liebevoll geführte, Pasta-Fabrik.
  • Piero und seine hochmodernen Olivenölmühlen, mit denen er einige der besten Olivenöle Italiens gewinnt.
  • Der junge, begeisterte Michele und seine erstklassigen Weine.
  • Ivano und die auf von der Mafia enteigneten Ländereien produzierten Bioweine.

Sehenswürdigkeiten

Hier nur die wichtigsten und „not to be missed“, wenn man Apulien zum ersten Mal besucht:

  • Der Foresta Umbra, der Wald im Gargano Nationalpark.
  • Castel del Monte, das wichtigste Schloss des Stauferkönigs Friedrich II.
  • Bari, die Hafenstadt mit der mittelalterlich geprägten Altstadt.
  • Trani, die Stadt direkt am Meer, mit der wunderschönen weißen Kathedrale.
  • Das Valle d’Itria mit der UNESCO Stadt Alberobello.
  • Die barocke Salento Hauptstadt Lecce.
  • Otranto, die kleine Hafenstadt an der Adria, mit dem größten Fußbodenmosaik der Welt.
  • Der „Malediven“ Strand am Ionischen Meer und der „Alimini“ Strand an der Adria.
  • Das WWF Naturreservat Torre Guaceto an der Adria und den Regionalpark Porto Selvaggio am Ionischen Meer.
  • Die südlichste Spitze Apuliens, Santa Maria di Leuca, wo sich zwei Meer treffen.

Führungen

Von uns bis ins Detail geplant, können Individuelle Reisen auf eigene Faust oder, auf Anfrage, in Begleitung von Fabio Pittella unternommen werden. Fabio ist Absolvent der deutschen Schule in Mailand, studierte in Berlin und hat zuletzt für den Verlag des Touring Club Italiano gearbeitet, der sich u. a. mit Reiseführern und Kartographie einen Namen gemacht hat. Durch die Planung und Realisierung verschiedener Tourismusprojekte verfügt Fabio über viel Erfahrung in diesem Bereich.

Unterkünfte

Masseria Cervarolo

Eine hervorragend restaurierte Masseria mit Hauptgebäude und Trulli, 16 km von der Küste und 9 km von der Stadt Ostuni entfernt. Die Inhaber sind sehr gastfreundlich und professionell. Cervarolo verfügt über 10 Zimmer (zum Teil in Trullis), einen Swimmingpool sowie ein Restaurant.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 5 Sternen und einem Zertifikat für Exzellenz. Preis ab € 150,00 ÜF

Masseria Mongiò

Das Anwesen befindet sich entlang der Adriaküste, direkt neben der malerischen Naturoase der Laghi Alimini, bei der schönen Bucht “Baia dei Turchi” und wenige Kilometer von Otranto entfernt. Die Masseria Mongiò ist in Familienbesitz und die alten Landgebäuden wurden erst vor wenigen Jahren sehr liebevoll durch eine lange und vorsichtige Restaurierung in 12 komfortablen Suites umgewandelt. Die Arbeiten wurden möglichst umweltfreundlich ausgeführt, in dem man zum Beispiel bestehende Materialien wieder sowie weitere Naturmaterialien verwendet wurden. Im Einklang mit der bei den Inhabern sehr starken Vorstellung eines nachhaltigen Tourismus, bekam das Anwesen ein ITACA Zertifikat für seine besonders umweltfreundlichen Aspekte.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 5 Sternen. Preis ab € 150,00 ÜF

Borgo San Marco

Sehr schön gelegene und architektonisch interessante Masseria aus dem 17. Jahrhundert, liegt nur 7 km von der Küste und 2 km von Fasano entfernt. San Marco verfügt über
14 Zimmer, einen Swimmingpool und ein Restaurant. Seinen Gästen bietet San Marco auch ein selbst produziertes Olivenöl an.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 4,5 Sternen und einem Zertifikat für Exzellenz. Preis ab € 130,00 ÜF

Masseria Lamiola Piccola

Diese, trotz des Namens, große Masseria liegt im Grünen, 12 km von der Küste und 13 km von der Stadt Ostuni entfernt. Die Inhaber sind sehr gastfreundlich. Lamiola Piccola verfügt über
9 Zimmer, einen Swimmingpool sowie ein sehr gutes, von Slow Food empfohlenes, Restaurant.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 5 Sternen und einem Zertifikat für Exzellenz. Preis ab € 100,00 ÜF

Arthotel & Park Lecce

Wer sehr moderne Architektur und Designereinrichtung auf hohem Niveau mag, sollte dieses Hotel bei Lecce buchen. Es liegt knapp 2,5 km vom Zentrum Lecces, 14 km von der Adriaküste und 35 km von der Ionischen Küste entfernt. Das Arthotel verfügt über 55 Zimmer, ein Hallen- und ein Freibad, ein SPA sowie ein Restaurant. Ein großer interner Parkplatz steht für die Gäste zur Verfügung.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 4,0 Sternen. Preis ab € 100,00 ÜF

Grand Hotel Lecce

Grand Hotel Lecce ist ein historisches, mit Stilmöbeln eingerichtetes, 4 Sterne Stadthotel mit Niveau. Es liegt im Herzen der Altstadt, gegenüber von Lecces Wahrzeichen, der Kirche Santa Croce, die Adriaküste ist 14 km entfernt. Das Grand Hotel verfügt über 53 Zimmer und ein Restaurant. Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 4,0 Sternen. Preis ab € 70,00 ÜF

Relais Corte Palmieri

Aus einem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, versteckt in der verwinkelten Altstadt von Gallipoli, hat man eine charmante Unterkunft gezaubert. Nur wenige Meter vom Strand entfernt, verfügt das Relais Corte Palmieri über 19 Zimmer.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 4,5 Sternen. Preis ab € 90,00 ÜF

Palazzo Mosco Inn

Ein Palazzo aus dem 19. Jahrhundert, in der verwinkelten Altstadt von Gallipoli, wurde renoviert und in eine charmante Unterkunft verwandelt, Terrasse mit Meerblick inklusive. Das Mosco In liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt und verfügt über 11 Zimmer.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 4,5 Sternen und einem Zertifikat für Exzellenz. Preis ab € 90,00 ÜF

Palazzo Rollo

Palazzo Rollo ist ein B&B mit Charme und befindet sich in der Altstadt von Lecce, in einem Palazzo aus dem 17. Jahrhundert, wenige Meter vom malerischen Domplatz entfernt. Von hier aus kann man mit wenigen Schritten die atemberaubende barocke Altstadt entdecken. Das Palazzo wurde neulich restauriert, verfügt über weiträumige und vornehm eingerichtete Zimmer und Suites mit sehr hohen Decken und antiker Einrichtung, alles begleitet von einer angenehmen B&B Atmosphäre. Sehr beeindruckend ist auch die üppige Wilde Weinpflanze, die den Innenhof umgibt.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 4,5 Sternen. Preis ab € 85,00 ÜF

Eos Hotel

Wer ein Stadthotel (Lecce) mit sehr moderner Architektur und kreativer Einrichtung mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis sucht, sollte hier buchen. Das Hotel befindet sich knapp
20 Minuten zu Fuß vom Domplatz und 14 km von der Adriaküste entfernt. Das Eos Hotel verfügt über 30 Zimmer, ein SPA und ein Restaurant. Ein Parkplatz steht für die Gäste zur Verfügung.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 4,5 Sternen und einem Zertifikat für Exzellenz. Preis ab € 70,00 ÜF

Agriturismo Masciarella

Ein waschechtes Agriturismo, kein „Schein“-Agriturismo, wie man es leider oft findet. Die ausgesprochen gastfreundlichen Landwirte bieten 3 sehr komfortable Zimmer innerhalb ihres Wohnhauses an. Die Familie Lanzillotti produziert ein hervorragendes Olivenöl, das mehrfach prämiert wurde und auch von Slow Food empfohlen wird. Das Agriturismo liegt 5 km von Carovigno und 9 km von der Adriaküste entfernt. Auf Anfrage kann man dort auch zu Abend essen.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 5 Sternen und einem Zertifikat für Exzellenz.. Preis ab € 65,00 ÜF

Masseria Alchimia

Diese kleine Masseria wird von einer jungen, charmanten deutschen Frau geführt. Ein sehr stilvoll, mit modernen Designerobjekte eingerichtetes Haus. Jedes der unterschiedlich eingerichteten 7 Zimmer verfügt über eine Kochnische, Frühstück wird nicht angeboten. Alchimia liegt nur 10 km von der Küste und 3 km von Fasano entfernt.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 4,5 Sternen und einem Zertifikat für Exzellenz. Preis ab € 69,00 nur Übernachtung

Extra

Neben dem klassischen „Genussreise“-Verlauf, mit Besuchen von kulturellen Sehenswürdigkeiten, Genussproduzenten und Restaurants, bietet Apulien zahlreiche weitere Möglichkeiten, um den Aufenthalt dort abwechslungsreich zu gestalten.
Zum Beispiel:

  • Kochkurse
  • Badeurlaub
  • Golf
  • Wandern bzw. Trekking
  • Reiten
  • Radtouren
  • Vespatouren
  • Segel- bzw. Motorbootausflüge

Reisebedingungen

Wir organisieren auch Ihre Anreise ganz nach Ihrem Wunsch. Diese ist im Reiseangebot nicht enthalten, um Ihnen größtmögliche Flexibilität bei der Wahl der Verkehrsmittel, des Abreise-Orts/Flughafens und der Fluggesellschaft zu gewährleisten. Besprechen Sie die Einzelheiten mit unserem

Buchungsbüro: Tel +49 (0)1573 3542362 – Fax +49 (0)711 7190954.

Zahlungsbedingungen:

Die Buchung der Reise wird verbindlich, wenn sie schriftlich von uns bestätigt worden ist und darauf folgender Überweisung einer Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises. Der restliche Preis wird fällig, wenn feststeht, dass Ihre Reise – wie gebucht – durchgeführt wird und die Reiseunterlagen entweder in Ihrem Reisebüro bereitliegen oder Ihnen verabredungsgemäß zugesandt werden, spätestens jedoch 21 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritt vom Reisevertrag:

Sie können jederzeit vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen zu verlangen, die wie folgt pauschaliert wird. Bei Rücktritt

bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 20 %
ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 40 %
ab dem 24. Tag vor Reiseantritt 50 %
ab dem 17. Tag vor Reiseantritt 60 %
ab dem 10. Tag vor Reiseantritt 80 %
ab dem 3. Tag vor Reisebeginn und bei Nichtantritt der Reise 90 % des Reisepreises.

Muss die Reise aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl oder aufgrund anderer Gründe, die beim Veranstalter liegen, abgesagt werden, so werden bereits geleistete Zahlungen umgehend in voller Höhe zurückgezahlt.