Wander- und Genussreise Piemont: Die Langhe – Mehr als Käse, Wein und Trüffel!

1.199,00 

320,00 € Einzelzimmerzuschlag

Die Heimat der Feinschmecker – hier erwarten Sie, neben abwechslungsreichen Wanderungen durch malerische Hügellandschaften, viele kulinarische Momente. Große Weine wie Barolo, Barbaresco und der Champagner Italiens aus Canelli stehen ebenso auf dem Programm wie eine Trüffelsuche. Die Langhe als Kulturlandschaft sind Welterbe der UNESCO. Auch die Unterkunft ist etwas Besonderes: etwas ausserhalb des historischen Ortes Barbaresco mit traumhaftem Panoramablick liegt das ländliche Hotel Casa Nicolini, in dem sich ganz selbstverständlich Tradition und Moderne verbinden und Sie leckere, piemontesische Küche zu den feinen lokalen Weinen kosten können.

Einige Highlights

  • die Kulturlandschaft der Langhe als UNESCO-Weltkulturerbestätte
  • der traumhafte Panorama-Ausblick vom Hotel über die Langhe und die Alpen
  • die Slow-Food-Bewegung, entstanden im Piemont
  • die regionale Küche des Piemont
  • die Wanderung zwischen Neive, Barbaresco und Alba mit malerischen Landschaften
  • Verkostung von Barbaresco-Wein bei Montaribaldi
  • die Stadt Alba
  • Wanderung auf dem Weinbergsweg des Barolo
  • Ausblick vom „Balkon der Langhe“ in La Morra
  • die Weinstadt Barolo
  • Renato Corrino und Montaribaldi – kleine Winzerbetriebe – grosse Weine
  • Italiens Champagner in den Tuffsteinkellern von Canelli
  • das Roero – kontrastreiche Landschaften mit malerischen Dörfern und spannenden Kalkformationen
  • Herrliche Wälder und der grösste Kastanienbaum Norditaliens
  • Trüffelsuche mit Hund und Trufolaio
  • Verkostung von Trüffeln
  • eine Wanderung in den wilden Langhe!
  • Besuch einer Kellerei im Roero mit Verkostung
  • NEU: Upgrade in luxuriöser Suite mit eigener Sauna und Jacuzzinutzung 95 € pro Tag und Zimmer!
Diese Reise interessiert mich »

    Weiterlesen