Genussreise Wien – Wiener Allerlei

575,00 

Die österreichische Hauptstadt lockt mit allerlei Köstlichkeiten, die zur kulinarischen Grundausstattung gehören. Tafelspitz, Wein, Käsekrainer, Kaffee, Mehlspeisen vom Feinsten und mehr. Dieser Genusstrip könnte Ihre Vorstellung von Wien verändern oder bestätigen!

Sie wohnen im familiengeführten Bed & Breakfast in der Kleingartensiedlung an der Alten Donau. Die vier geschmackvoll und unterschiedlich eingerichteten Zimmer verbreiten eine besondere Wohlfühlatmospäre. Nach einer Nacht im Boxspringbett genießen Sie ein Frühstück mit hausgemachten Köstlichkeiten.

Diese Reise interessiert mich »



    Kategorie: Schlagwort:

    Reiseverlauf

    Tag 1

    Nachmittags: Ankunft im Bed & Breakfast und Check-In. Je nach Ankunftszeit können Sie vor dem Programmstart noch einen Spaziergang an der Alten Donau machen.

    Abends: Abendessen in einer Wiener Gasthaus-Institution.

    Tag 2

    Vormittags: Am zweiten Tag wird Ihnen beim Besuch einer Kaffeerösterei der herrliche Duft von frisch geröstetem Kaffee sogleich in die Nase steigen. Probieren Sie bei einer kommentierten Verkostung 8-10 verschiedene Kaffees und nehmen Sie 250g Ihrer Lieblingsröstung mit nach Hause. Ein lizenzierter Q-Arabica- und Q-Robusta-Grader steht Ihnen mit seinen Bewertungen der einzelnen Kaffeequalitäten zur Verfügung.

    Nutzen Sie die Zeit bis zum nächsten Programmpunkt für Ihren Stadtbummel auf eigene Faust!

    Nachmittags: Am späteren Nachmittag besuchen Sie einen typischen Wiener Heurigen. Machen Sie es wie die Wiener und mischen Sie sich Ihren G´spritzten (=Weinschorle) selbst. Alles was Sie dazu brauchen, wird Ihnen serviert – eine Karaffe Weißwein und eine Karaffe Sodawasser.  Dazu genießen Sie ein typisches Wiener Heurigenbuffet, welches heimische Wurst- und Käsesorten, Klassiker wie Schweins-, Sur- oder Kümmelbraten, Aufstriche, Essiggemüse, sowie Brot und Gebäck beinhaltet.

    Abends: Lassen Sie den Abend beim Heurigen gemütlich ausklingen.

    Tag 3

    Vormittags: Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
    Nachmittags: Jetzt ist Snacken auf Wienerisch angesagt! Unser Genuss-Guide (ver)führt Sie bei einem Stadtspaziergang zu klassischen Wiener Imbissen. An drei Stationen weiß der Genuss-Guide alles über die dort zu verzehrenden Leckereien zu berichten. Die besuchten Stationen – Würstelstand, Brötchenimbiss, Kaffeehaus – warten überdies mit einer Menge Geschichte und Tradition auf.

    Abends: Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

    Tag 4

    Vormittags: nach dem Frühstück endet Ihre Genussreise in Wien.

    Leistungen:

    • 3 Übernachtungen im Bed & Breakfast-Doppelzimmer an der Alten Donau mit hausgemachtem Frühstück
    • Abendessen zum Thema Tafelspitz ohne Weinbegleitung in einer Wiener Gasthaus-Institution
    • Besuch eines typischen Wiener Heurigen – Lassen Sie sich den G´spritzten und eine Heurigenjause schmecken
    • Snacken auf Wienerisch – Unser Genuss-Guide (ver)führt Sie zu klassischen Wiener Imbissen
    • Führung und Verkostung bei einer kleinen Kaffeerösterei inkl. 250 g Kaffee zum Mitnehmen
    • Alle Wege können Sie bequem mit den Wiener Linien zurücklegen – 72-Stunden-Ticket inkludiert

    Nicht inkludiert: Anreise und Transfers vor Ort, Ortstaxen, Storno- oder Reiseversicherung

    Reisebedingungen

    Wir organisieren auch Ihre Anreise ganz nach Ihrem Wunsch. Diese ist im Reiseangebot nicht enthalten, um Ihnen größtmögliche Flexibilität bei der Wahl der Verkehrsmittel, des Abreise-Orts/Flughafens und der Fluggesellschaft zu gewährleisten. Besprechen Sie die Einzelheiten mit unserem

    Buchungsbüro: +49 (0)1573 354 2362.

    Zahlungsbedingungen:

    Die Buchung der Reise wird verbindlich, wenn sie schriftlich von uns bestätigt worden ist und darauf folgender Überweisung einer Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises. Der restliche Preis wird fällig, wenn feststeht, dass Ihre Reise – wie gebucht – durchgeführt wird und die Reiseunterlagen entweder in Ihrem Reisebüro bereitliegen oder Ihnen verabredungsgemäß zugesandt werden, spätestens jedoch 21 Tage vor Reiseantritt.

    Rücktritt vom Reisevertrag:

    Sie können jederzeit vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen zu verlangen, die wie folgt pauschaliert wird. Bei Rücktritt

    bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 20 %
    ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 40 %
    ab dem 24. Tag vor Reiseantritt 50 %
    ab dem 17. Tag vor Reiseantritt 60 %
    ab dem 10. Tag vor Reiseantritt 80 %
    ab dem 3. Tag vor Reisebeginn und bei Nichtantritt der Reise 90 % des Reisepreises.

    Muss die Reise aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl oder aufgrund anderer Gründe, die beim Veranstalter liegen, abgesagt werden, so werden bereits geleistete Zahlungen umgehend in voller Höhe zurückgezahlt.

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.