Genua, die Palmen- und Blumenriviera: Geschichte und Genuss

590,00 

Eine kurze Reise durch die Geschichte Genuas gekoppelt mit dem authentischen gastronomischen Genuss dieser Region. Sie beginnen diese wunderschöne Reise mit einem traditionellen Abendessen in der Altstadt Genuas. Auf einer Zeitreise am nächsten Tag werden Sie zwischen antiken Krämerläden und handwerklichen Werkstätten die seit Generationen bestehen hindurchschlendern und die bemalten Herrschaftshäuser im mittelalterlichen Stadtkern entdecken.
Was wäre Genua ohne einen traditionellen Pestokurs zu besuchen, in dem Sie mit Mörser und Stößel, angeleitet von unserem Pestomeister Ihren eigenen Pesto zubereiten und selbstverständlich auch bei einem leckeren Mittagessen probieren werden. Die Erkundung der Blumenriviera und die Besichtigung eines Bitterorangenhains bilden den krönenden Abschluss Ihrer Kurzreise.

Einige Highlights:

    • Traditionelles Abendessen in der Altstadt
    • Zeitreise zwischen antiken Krämerläden und handwerklichen Werkstätten
    • Pestokurs mit Mörser und Stößel
    • Entdeckung der Blumenriviera: Noli, Varigotti, Borgio Verezzi und Finalborgo
    • Besichtigung eines Bitterorangenhains – Slow Food- Produkt

    Diese Reise interessiert mich »



Kategorie: Schlüsselwort:

Reiseverlauf

1. Tag – Willkommen in Genua!

Ankunft in Genua und check-in in Ihrem Boutique Hotel im Zentrum. Sie beginnen Ihre Entdeckungsreise des Genusses mit einem köstlichen Abendessen in einem Restaurant in der Altstadt.

2. Tag – Genua: Geschichte und Genuss

Heute werden Sie verzaubert sein von der Authentizität der Stadt Genua. Sie können auf eigene Faust den mittelalterlichen Stadtkern mit seinen engen Gässchen und den bemalten Herrschaftshäusern entdecken. Sie befinden sich auf einer Zeitreise, zwischen antiken Krämerläden und handwerklichen Werkstätten die seit Generationen bestehen. Nach Ihrer Entdeckungsreise erwartet Sie ein traditioneller Pestokurs, mit Mörser und Stößel, angeleitet von unserem Pestomeister.
Am Ende werden Sie einen Teller Troffie, lokale handgemachte Pasta, mit Ihrem eigenen Pesto und weiteren typischen Köstlichkeiten genießen. Dieses tolle Mittagessen wird durch ein Gläschen ligurischen Weins zu einem besonderen Erlebnis.

3. Tag – Entdeckung der Blumenriviera und ein ausgezeichnetes Slow Food Produkt

Heute erwartet Sie die Blumenriviera mit ihren bezaubernden mittelalterlichen Stadtkernen: Noli, Varigotti, Borgio Verezzi und Finalborgo. Hier treffen Sie auf Ihren lokalen Führer, der mit Ihnen diese wunderschöne Ortschaft besichtigt, die Ortschaft wird von 2 Burgen bewacht und ist von einer Stadtmauer umgeben. Roberto und seine Familie empfangen Sie in ihrem Bitterorangenhain, hier erfahren Sie die faszinierende Geschichte dieser Frucht , welche mit dem Slow Food Siegel ausgezeichnet wurde. Sie haben die Gelegenheit Bitterorangenprodukte zu probieren, welche von Robertos Frau gemacht wurden.

4. Tag – Auf Wiedersehen!

Check-out und Abfahrt.

Abreise oder Verlängerung individuell

Änderungen vorbehalten

Unterkunft

Palazzo Gropallo

Wo: Genua

Palazzo Gropallo Rooms liegt in Genua, 800 Meter von der Via Garibaldi und 1,4 km von Genova Aquarium. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad oder ein Gemeinschaftsbad und ein Flachbild-TV. Palazzo Ducale liegt 1 km vom Palazzo Gropallo, während Teatro Carlo Felice liegt 700 Meter entfernt.

Tripadvisor hat dieser Unterkunft 4,5 Sterne vergeben.

Palazzo Gropallo
Palazzo Gropallo

Essen

Frühstück

Ein reichhaltiges Frühstück ist im Reisepreis inbegriffen.

Mittagessen

1 x Mittagessen nach dem Pestokurs am zweiten Tag

Abendessen

1 x traditionelles Abendessen am Ankunftstag

Gastronomische Spezialitäten

  • Das weltweit bekannte Pesto, dessen offizielles, traditionelles Rezept Basilikum, Olivenöl, Käse, Knoblauch, Pinienkerne und Salz als Zutaten vorschreibt.
  • Die Trofie, typische Pastasorte, die man mit Pesto serviert, gedrehte Nudeln aus Hartweizengrieß und Wasser mit spitz zulaufenden Enden.
  • Die Tagliatelle mit einer Soße aus Pilzen, Blumenkohl, Kartoffeln, Bohnen und Kichererbsen.
  • Wildkräuter wie Thymian, Bergbohnenkraut, Minze, Myrte, wilder Spargel und noch viel mehr, je nach Jahreszeit.
  • Gemüsekuchen mit Borretsch, Mangold, Artischocken, Zucchini oder Kartoffeln und Lauch.
  • Reiskuchen mit getrockneten Pilzen.
  • Panierte oder gefüllte und frittierte Sardellen, frittierte bianchetti, Tintenfische, Oktopus, Miesmuscheln, mit Petersilie und einem Tropfen Zitrone beträufelt oder gefüllt, mit Thunfisch, Salami, Käse, Eier, Majoran.
  • Calamari, frittiert oder kurz in aromatisiertem Wasser gekocht.
    Grosse Kraken kann mit Erbsen oder anderen Gemüsesorten, geriebenen Käse und Brotkrume.
  • Die Fischsuppen.
  • Das Focaccia, ein Fladenbrot aus Hefeteig, das vor dem Backen mit Olivenöl, Salz und eventuell Kräutern und weiteren Zutaten belegt wird.
  • Der Farinata, ein Pfannkuchen aus den Grundzutaten Kichererbsenmehl, Olivenöl, Salz und Wasser.
  • Last but not least der Wein. Die zwei bekanntesten Weine aus der Gegend sind der trockene Weißwein Cinque Terre DOC und der Schiacchetrà, je nach Ausbau als Dessertwein oder als Likörwein.

Verkostungen

  • Bitterorangenprodukte direkt bei der Plantage

Anreise

Auto

Die Unterkunft befindet sich 194 Km von Chiasso, 487 Km vom Brenner entfernt. Man erreicht sie ab Chiasso über Mailand bis Genua. Wenn man vom Brenner kommt, dann fährt man über Verona, Brescia, Piacenza bis Genua.

Flugzeug

Genua (10 Km), Pisa (168 Km), oder Mailand Malpensa (206 Km) können angeflogen werden. Dort empfiehlt es sich jeweils einen Leihwagen zu nehmen.

Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im DZ m. Bad im Boutique Hotel Le Nuvole in Genua
  • 1 Abendessen am Ankunftstag
  • 1 Pestokurs (auf Englisch oder Italienisch) mit anschließedem Mittagessen in Genua
  • Halbtägiger Ausflug mit Führung im westlichen Teil Liguriens
  • Besuch eines Bitterorangenhains mit anschließender Verkostung von Bitterorangenprodukten

Programmänderungen vorbehalten!

NICHT INBEGRIFFENE LEISTUNGEN:

  • Anreise nach Genua
  • Dinge des persönlichen Bedarfs
  • Trinkgelder
  • evtl. Kurtaxe

Reisebedingungen

Wir organisieren auch Ihre Anreise ganz nach Ihrem Wunsch. Diese ist im Reiseangebot nicht enthalten, um Ihnen größtmögliche Flexibilität bei der Wahl der Verkehrsmittel, des Abreise-Orts/Flughafens und der Fluggesellschaft zu gewährleisten. Besprechen Sie die Einzelheiten mit unserem

Buchungsbüro: Tel +49 (0)1573 3542362 – Fax +49 (0)711 7190954.

Zahlungsbedingungen:

Die Buchung der Reise wird verbindlich, wenn sie schriftlich von uns bestätigt worden ist und darauf folgender Überweisung einer Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises. Der restliche Preis wird fällig, wenn feststeht, dass Ihre Reise – wie gebucht – durchgeführt wird und die Reiseunterlagen entweder in Ihrem Reisebüro bereitliegen oder Ihnen verabredungsgemäß zugesandt werden, spätestens jedoch 21 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritt vom Reisevertrag:

Sie können jederzeit vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen zu verlangen, die wie folgt pauschaliert wird. Bei Rücktritt

bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 20 %
ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 40 %
ab dem 24. Tag vor Reiseantritt 50 %
ab dem 17. Tag vor Reiseantritt 60 %
ab dem 10. Tag vor Reiseantritt 80 %
ab dem 3. Tag vor Reisebeginn und bei Nichtantritt der Reise 90 % des Reisepreises.

Muss die Reise aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl oder aufgrund anderer Gründe, die beim Veranstalter liegen, abgesagt werden, so werden bereits geleistete Zahlungen umgehend in voller Höhe zurückgezahlt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.