Zauberhafter Gardasee mit dem Fahrrad

570,00 

Peschiera, Sirmione, Borghetto, Lazise und die herrlichen Panoramen des Gardasees

Peschiera del Garda ist eine der lebendigsten und faszinierendsten Städte am Gardasee. Dank seiner majestätischen venezianischen Mauern, die das historische Zentrum umgeben, wurde es kürzlich in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Peschiera ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt, um den unteren See mit dem Fahrrad zu erkunden und so die hügelige Landschaft, historische Dörfer, riesige Weinberge, Olivenhaine und die wunderschöne Küste zu entdecken.

WICHTIG: Natürlich können wir diese Reise mit Besuchen von Genussproduzenten (z.B. Winzer) so wie Tischreservierungen bei uns beliebten Restaurants „bespicken“. Fragen Sie einfach danach!

Einige Highlights:

  • Peschiera del Garda und seine Mauern (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Sirmione und Borghetto sul Mincio: gehören zu den schönsten Dörfern Italiens
  • Lazise, ​​​​Bardolino, Garda und die herrliche Landschaft des Gardasees
Diese Reise interessiert mich »

    Brauchen Sie ein Einzelzimmer?

    Product price: 570,00 
    Total options:
    Order total:
    Kategorie: Schlagwörter: ,

    Reiseverlauf

    1. Tag: Ankunft

    Individuelle Anreise nach Peschiera del Garda.
    18:00 Uhr: Übergabe des gemieteten Fahrrads bei der Unterkunft, wenn dieses im Paket inkludiert ist.

    Übernachtung in Peschiera.

    2.Tag: Sirmione und Lugana (45 km)

    Die Route erkundet das Gebiet des berühmten Lugana-Weins: Nebenstraßen, eindrucksvolle unbefestigte Straßen, schöne Dörfer, einige unbekannt, andere zu Recht berühmt, wie Sirmione. Nehmen Sie sich Zeit, um das kleine Dorf am Wasser zu erkunden: es wird die Perle des Gardasees genannt!

    Die Straße führt nun landeinwärts, zwischen Weinbergen und offenen Feldern, bis zum Turm von San Martino della Battaglia, Symbol des italienischen Risorgimento, bevor Sie schließlich zum Hotel in Peschiera del Garda zurückkehren.

    Übernachtung in Peschiera.

    3. Tag: Garda, Bardolino, Lazise (50 km)

    Auf der Suche nach den besten Punkten, um das Panorama des Sees zu genießen, durchquert die Route einige charakteristische Dörfer des Hinterlandes wie Colà, das für seine Thermalbäder berühmt ist, und führt dann zum Seeufer. Bardolino, Garda, Cisano verlängern die kleinen Molen auf dem Wasser des Sees. Jetzt folgt die Route der Küstenlinie, durchquert die Stadt Lazise, ​​um schließlich über interne Straßen nach Peschiera del Garda zurückzukehren.

    Übernachtung in Peschiera.

    4. Tag: Custoza und Borghetto sul Mincio (45 km)

    Das Custoza-Gebiet ist ein charmantes und authentisches Gebiet. Die Strecke führt landeinwärts auf Straßen, die von eleganten Zypressen gesäumt sind und von Weinbergen umgeben sind. Zwischen kleinen sanften Hügeln führt die Straße auf und ab zum Panoramahügel von Custoza, der von einem sehr hohen Obelisken dominiert wird, der zum Gedenken an die Soldaten errichtet wurde, die hier während der italienischen Unabhängigkeitskriege starben.

    Sie erreichen nun Borghetto sul Mincio, ein echtes Märchendorf mit prächtigen Wassermühlen, einem Schloss und einer imposanten befestigten Brücke. Das lokale Gericht, das man sich nicht entgehen lassen sollte, sind Tortellini. Eine der Attraktionen des Ortes ist der Sigurtà Park, eine große Blumenoase.

    Schließlich führt uns der Weg auf dem Mincio-Radweg zurück nach Peschiera del Garda.

    18:00 ca. Rückgabe des Fahrrads im Hotel in Peschiera (falls Verleih inbegriffen) und Abschiedsgruß.

    Übernachtung in Peschiera.

    5. Tag: Arrivederci!

    Checkout, Ende der Leistungen und individuelle Abreise.

    Das Reiseprogramm als PDF zum Ausdrucken »

    Leistungen

    • 4 Übernachtungen mit Frühstück in einem *** Hotel in Peschiera del Garda
    • 3 Fahrradrouten: GPX-Tracks und Roadbook im PDF-Format
    • Fahrrad Rückgabe in Peschiera del Garda am TAG 4
    • Telefonische Unterstützung rund um die Uhr
    • Grundversicherung medizinischer Versorgung

    Der Preis beinhaltet nicht

    • An- und Abreise
    • Fahrradverleih (siehe unten)
    • Mahlzeiten
    • eventuelle City Tax
    • Alles was nicht in „Leistungen“ aufgeführt ist
    • Reiserücktrittsversicherung

    Zuschläge (pro Person)

    • 72,00 € /Person Für 3 Tage Tourenradverleih, inkl. Fahrradschloß, Helm, Handyhalter, Lenkertasche und Hecktasche, geliefert in Verona und abgeholt in Fusina
    • 144,00 € /Person Für 3 Tage E-Bike-Tourenmiete, inkl. Fahrradschloß, Helm, Handyhalterung, Lenkertasche und Hecktasche, geliefert in Verona und abgeholt in Fusina
    • 144,00 € /Person Für 3 Tage Full-Carbon-Gravelbike-Verleih, inkl. Fahrradschloß, Helm, Handyhalterung, Lenkertasche, Satteltasche (Bikepacking), geliefert in Verona und abgeholt in Fusina

    Unterkünfte

    Die Übernachtungen mit Frühstück in Doppelzimmer finden in einem 3* Hotel in Peschiera del Garda statt.

    EZ-Zuschlag € 180,-

    Essen

    Frühstück

    Ein reichhaltiges Frühstück im Reisepreis inbegriffen.

    Anreise

    Auto

    Mit dem Auto ist Peschiera del Garda via Schweiz und Gotthardpass oder via Brennerpass zu erreichen.

    Flugzeug

    Mit dem Flugzeug können Verona (23 km) und Bergamo (93 km) von vielen Flughäfen aus direkt angeflogen werden.

    Zug

    Peschiera del Garda kann man mit Umsteigen in Verona leicht erreichen.

    Reisebedingungen

    Wir organisieren auch Ihre Anreise ganz nach Ihrem Wunsch. Diese ist im Reiseangebot nicht enthalten, um Ihnen größtmögliche Flexibilität bei der Wahl der Verkehrsmittel, des Abreise-Orts/Flughafens und der Fluggesellschaft zu gewährleisten. Besprechen Sie die Einzelheiten mit unserem

    Buchungsbüro: +49 (0)1573 354 2362.

    Zahlungsbedingungen:

    Die Buchung der Reise wird verbindlich, wenn sie schriftlich von uns bestätigt worden ist und darauf folgender Überweisung einer Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises. Der restliche Preis wird fällig, wenn feststeht, dass Ihre Reise – wie gebucht – durchgeführt wird und die Reiseunterlagen entweder in Ihrem Reisebüro bereitliegen oder Ihnen verabredungsgemäß zugesandt werden, spätestens jedoch 21 Tage vor Reiseantritt.

    Rücktritt vom Reisevertrag:

    Sie können jederzeit vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen zu verlangen, die wie folgt pauschaliert wird. Bei Rücktritt

    bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 20 %
    ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 40 %
    ab dem 24. Tag vor Reiseantritt 50 %
    ab dem 17. Tag vor Reiseantritt 60 %
    ab dem 10. Tag vor Reiseantritt 80 %
    ab dem 3. Tag vor Reisebeginn und bei Nichtantritt der Reise 100 % des Reisepreises.

    Muss die Reise aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl oder aufgrund anderer Gründe, die beim Veranstalter liegen, abgesagt werden, so werden bereits geleistete Zahlungen umgehend in voller Höhe zurückgezahlt.

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.