Die maßgeschneiderte Genussreise Franciacorta

Mit den individuellen Reisen möchten wir spezielle Wünsche und Interessen am Genusshandwerk, an besonderen Restaurants und an anderen typischen Dingen der Region ebenso bedienen wie besondere Terminwünsche.

Dazu bieten wir Ihnen die „maßgeschneiderte Genussreise“ an, bei der wir Ihre ganz individuellen Vorstellungen berücksichtigen. Wir beraten Sie gerne und erarbeiten einen speziellen Reiseplan.

Kategorien: , Schlüsselwort:

Essen

Kulinarisch punktet die Franciacorta vor allem mit ihrem gleichnamigen, erstklassigen Schaumwein. Doch auch darüber hinaus hat diese Region Norditaliens für Genießer einiges zu bieten. Die Küche in der Franciacorta kann qualitativ mit dem erstklassigen Wein mithalten. Ein unerwartet gutes Olivenöl wird in der Franciacorta produziert. Käsefreunde können sich beispielsweise den Robiola Bresciana auf der Zunge zergehen lassen oder den Fatulì, ein Ziegenkäse, der im Saviore Tal als Presidio Slow Food Projekt hergestellt wird. Der Iseosee liefert die Zutaten für beliebte Fischgerichte wie die Missoltini, gesalzene, getrocknete, im Fass eingelegte Finten; Lavarelli (Seeforellen) sowie Alborelle (Süßwassersardinen). Drei für die Franciacorta ganz typische Gerichte sind: Rindfleisch in Olivenöl aus Rovato, wo seit 1870 der Sitz einer der wichtigsten, italienischen Rindfleischmärkte ist; Schleie aus dem Fischerdorf Clusane, die mit Grana Padano, Zimt, Muskatnuss, Pfeffer und Gewürznelken gefüllt, im Ofen zubereitet wird und die Casoncelli, hausgemachte Ravioli, deren Füllung aus Spinat, Rindfleisch, Amaretti, Nüssen und weiteren Zutaten besteht.

Degustationen

Unsere Genussreisen bieten zahlreiche Möglichkeiten, um die gastronomischen Spezialitäten der Region direkt bei den Produzenten kennenzulernen (eventuell auch zu erwerben) oder direkt in typischen Restaurants zu genießen. Hier einige Beispiele mit uns befreundeter Produzenten:

  • Stefania und ihre 170 Kühe, aus deren Milch sie gemeinsam mit ihrem Mann hervorragende Käsesorten herstellt.
  • Die Produktion unterschiedlicher Grappasorten im mittelalterlichen Borgo Antico San Vitale.
  • Michele mit seinem von Slow Food empfohlenen Franciacorta Weine und seinem Olivenöl.
  • Die perfekten Franciacorta Weine von Il Mosnel, gereift in Kellern aus dem 16. Jahrhundert.
  • Der Störkaviar von Calvisius wird sogar in Russland sehr geschätzt.
  • Silvano bietet in seinem Laden Genussmeisterwerke in den Bereichen Salami und Käse an.

Sehenswürdigkeiten

Hier nur die wichtigsten und „not to be missed“, wenn man Franciacorta zum ersten Mal besucht:

  • Der Iseosee mit der größten bewohnten Seeinsel Europas, Monte Isola.
  • Die Stadt Brescia mit dem in der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommenen Santa Giulia Komplex aus der Langobarden Zeit und dem Oldtimer Autos Museum 1000 Miglia,
  • Die mittelalterliche Klosterkirche Monastero di San Pietro in Lamosa.
  • Die Renaissance Abtei vom Heiligen Nikolaus.
  • Der Naturpark Torbiere, der sich über 360 Hektar erstreckt und ein idealer Ort für Birdwatching ist.

Führungen

Von uns bis ins Detail geplant, können Individuelle Reisen auf eigene Faust oder, auf Anfrage, in Begleitung von Fabio Pittella unternommen werden. Fabio ist Absolvent der deutschen Schule in Mailand, studierte in Berlin und hat zuletzt für den Verlag des Touring Club Italiano gearbeitet, der sich u. a. mit Reiseführern und Kartographie einen Namen gemacht hat. Durch die Planung und Realisierung verschiedener Tourismusprojekte verfügt Fabio über viel Erfahrung in diesem Bereich.

Unterkünfte

Relais Mirabella

Aus dem Wunsch, das auf einem grünen Hügel am Iseosee liegende Familienanwesen in einen Erholungsort für Touristen zu verwandeln, entstand das Romantikhotel Relais Mirabella. Das gesamte Anwesen ist von einer rund 70 Hektar großen, gepflegten Parkanlage umgeben und liegt 26 km von Brescia und 34 m von Bergamo entfernt. Das Relais Mirabella verfügt über 29 elegante Zimmer, einen Swimmingpool, einen privaten Parkplatz und ein Restaurant.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 4,5 Sternen und einem Zertifikat für Exzellenz. Preis ab € 140,00 ÜF

Hotel Iseo Lago

Dieses elegante, moderne Hotel liegt wenige Meter vom Iseoseeufer entfernt und ist von einem weitläufigen Park umgeben. Das Zentrum von Iseo kann man leicht zu Fuß erreichen. Ein exklusiver Anlegeplatz am See, ein raffinierter Wellnessbereich sowie Einrichtungen für Sportarten wie Tennis, Golf, Surfen und Segeln stehen zur Verfügung. Brescia und Bergamo liegen 26 bzw. 34 km entfernt. Das Hotel verfügt über 66 Zimmer, einen Swimmingpool, einen privaten Parkplatz und ein Restaurant.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 4,5 Sternen und einem Zertifikat für Exzellenz. Preis ab € 120,00 ÜF

B&B Camignone

Diese sehr charmante Unterkunft befindet sich in einem zu diesem Zweck liebevoll restaurierten Haus aus dem 17. Jahrhundert, 2 km von Passirano und 10 km vom Iseosee entfernt. Unser kleines B&B verfügt über 2 romantische Zimmer.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 5 Sternen und einem Zertifikat für Exzellenz. Preis ab € 80,00 ÜF

Agriturismo Al Rocol

Wer gerne auf dem Land in einem Agriturismo wohnt, der sollte hier buchen. Knapp 1 km von Ome und 14 km vom Iseosee entfernt, ist es ein idealer Startpunkt, um die Franciacorta zu entdecken. Al Rocol verfügt 15 Zimmer (davon einige mit Kochnische), 2 Ferienwohnungen und ein Restaurant. Produziert wird hier der berühmte prickelnde Franciacorta Wein, aber auch Honig, Olivenöl und Grappa. Ein interner Parkplatz steht für die Gäste zur Verfügung.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 4,5 Sternen und einem Zertifikat für Exzellenz. Preis ab € 80,00 ÜF

B&B Ca‘ Minore

Diese sehr charmante Unterkunft befindet sich in einem zu diesem Zweck liebevoll restaurierten Haus aus dem 17. Jahrhundert, 9 km vom Iseosee entfernt. Unser B&B verfügt über 4 sehr schön eingerichtete Zimmer und ist eine gelungene Mischung aus Tradition und modernem Design. Ein schöner Swimmingpool ist ebenfalls vorhanden.

Tripadvisor bewertet diese Unterkunft mit 5 Sternen und einem Zertifikat für Exzellenz. Preis ab € 70,00 ÜF

Extra

Neben dem klassischen „Genussreise“-Verlauf, mit Besuchen von kulturellen Sehenswürdigkeiten, Genussproduzenten und Restaurants, bietet die Franciacorta zahlreiche weitere Möglichkeiten, um den Aufenthalt dort abwechslungsreich zu gestalten.
Zum Beispiel:

  • Wandern/Nordic Walking und Radfahren entlang ausgeschilderter Routen an den Weinbergen.
  • Golf

Reisebedingungen

Wir organisieren auch Ihre Anreise ganz nach Ihrem Wunsch. Diese ist im Reiseangebot nicht enthalten, um Ihnen größtmögliche Flexibilität bei der Wahl der Verkehrsmittel, des Abreise-Orts/Flughafens und der Fluggesellschaft zu gewährleisten. Besprechen Sie die Einzelheiten mit unserem

Buchungsbüro: +49 (0)1573 354 2362.

Zahlungsbedingungen:

Die Buchung der Reise wird verbindlich, wenn sie schriftlich von uns bestätigt worden ist und darauf folgender Überweisung einer Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises. Der restliche Preis wird fällig, wenn feststeht, dass Ihre Reise – wie gebucht – durchgeführt wird und die Reiseunterlagen entweder in Ihrem Reisebüro bereitliegen oder Ihnen verabredungsgemäß zugesandt werden, spätestens jedoch 21 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritt vom Reisevertrag:

Sie können jederzeit vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen zu verlangen, die wie folgt pauschaliert wird. Bei Rücktritt

bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 20 %
ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 40 %
ab dem 24. Tag vor Reiseantritt 50 %
ab dem 17. Tag vor Reiseantritt 60 %
ab dem 10. Tag vor Reiseantritt 80 %
ab dem 3. Tag vor Reisebeginn und bei Nichtantritt der Reise 90 % des Reisepreises.

Muss die Reise aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl oder aufgrund anderer Gründe, die beim Veranstalter liegen, abgesagt werden, so werden bereits geleistete Zahlungen umgehend in voller Höhe zurückgezahlt.