Die maßgeschneiderte Genussreise Sizilien

Mit den individuellen Reisen möchten wir spezielle Wünsche und Interessen am Genusshandwerk, an besonderen Restaurants und an anderen typischen Dingen der Region ebenso bedienen wie besondere Terminwünsche.

Dazu bieten wir Ihnen die „maßgeschneiderte Genussreise“ an, bei der wir Ihre ganz individuellen Vorstellungen berücksichtigen. Wir beraten Sie gerne und erarbeiten einen speziellen Reiseplan.

Kategorie: Schlüsselwort:

Essen

Streetfood ist in Sizilien sehr gängig, sehr charakteristisch ist „pani ca‘ meusa“, ein mit Milz belegtes Brötchen, welches mit Zitrone, Pfeffer und Caciocavallo-Käse verfeinert wird. Die „arancine„, sind ein frittierter und mit Fleisch, Schinken, Spinat oder aber allem was die Fantasie begeistert gefüllter Reistimbale. In Palermo gehören die „sfincione“ zu den beliebtesten Strassengerichten. Hierbei handelt es sich um eine Art Pizza, allerdings ist der Teig viel fluffiger und höher. Die “Pizza” wird mit Brotkrumen, Tomaten, Zwiebeln, Sarden und Caciocavallo-Käse belegt.

Unschlagbar sind bei den Süßspeisen die „cannoli“ und die „cassata“. Hiefür wird außer kandierten Früchten auch sehr viel Ricotta und /oder Mandelpaste verwendet.

Die Mandelpaste wird auch für die „frutta martorana“ verwendet, hierbei handelt es sich um kleine essbare Meisterwerke. Es werden kleine Früchte hergestellt, welche in Farbe und Form den echten Früchten in nichts nachstehen.

An heißen Sommertagen sind Zitronenslushs sehr erfrischend. Sie werden traditionell mit der „brioscia“ serviert.

Die Schokolade von Modica ist in Modica und in der Provinz von Ragusa sehr berühmt.

Sizilien ist bekannt für die Vielfalt an Weinen, der berühmteste ist der meistens süße Marsala. Der Nero d’Avola Wein, aus dem Südosten, ist der meist getrunkene Rotwein aus der Insel. Unter den Weissweinen sollte man die süße Traube Zibibbo, womit man den Passito di Pantelleria produziert, den Malvasia aus den Liparischen Inseln und den Moscato aus Noto. International bekannte Winzernamen sind: Florio, Vini Corvo, Pellegrino, Planeta, Tasca d’Almerita, Cusumano und Donnafugata.

Sehenswürdigkeiten

Hier nur die wichtigsten und „not to be missed“, wenn man Sizilien zum ersten Mal besucht:

  • Palermo — UNESCO Kulturerbe, die belebte Stadt ist bekannt für ihre Geschichte, Kultur, Architektur und Gastronomie der letzten 2700 Jahre.
  • Agrigent — UNESCO Kulturerbe, besonders bekannt das Tal der Tempel.
  • Caltagirone — Bekannt für die Keramikherstellung und der Altstadt.
  • Catania — UNESCO Kulturerbe, belebte Universitätsstadt und Wirtschaftszentrum, tolles Nachleben. Geeigneter Ausgangspunkt für Ausflüge auf den Ätna.
  • Gela — Eine der wichtigsten antiken griechischen Städte.
  • Marsala — Interessantes Museum und Herstellungsort des bekannten Weins
  • Ragusa — UNESCO Kulturerbe, imposante barocke Architektur.
  • Syrakus — UNESCO Kulturerbe, bezaubernde Altstadt und griechisches Theater.

Führungen

Von uns bis ins Detail geplant, können Individuelle Reisen auf eigene Faust oder, auf Anfrage, in Begleitung von Fabio Pittella unternommen werden. Fabio ist Absolvent der deutschen Schule in Mailand, studierte in Berlin und hat zuletzt für den Verlag des Touring Club Italiano gearbeitet, der sich u. a. mit Reiseführern und Kartographie einen Namen gemacht hat. Durch die Planung und Realisierung verschiedener Tourismusprojekte verfügt Fabio über viel Erfahrung in diesem Bereich.

Extra

Neben dem klassischen „Genussreise“-Verlauf, mit Besuchen von kulturellen Sehenswürdigkeiten, Genussproduzenten und Restaurants, bietet Sizilien zahlreiche weitere Möglichkeiten, um den Aufenthalt dort abwechslungsreich zu gestalten.

Reisebedingungen

Wir organisieren auch Ihre Anreise ganz nach Ihrem Wunsch. Diese ist im Reiseangebot nicht enthalten, um Ihnen größtmögliche Flexibilität bei der Wahl der Verkehrsmittel, des Abreise-Orts/Flughafens und der Fluggesellschaft zu gewährleisten. Besprechen Sie die Einzelheiten mit unserem

Buchungsbüro: Tel +49 (0)1573 3542362 – Fax +49 (0)711 7190954.

Zahlungsbedingungen:

Die Buchung der Reise wird verbindlich, wenn sie schriftlich von uns bestätigt worden ist und darauf folgender Überweisung einer Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises. Der restliche Preis wird fällig, wenn feststeht, dass Ihre Reise – wie gebucht – durchgeführt wird und die Reiseunterlagen entweder in Ihrem Reisebüro bereitliegen oder Ihnen verabredungsgemäß zugesandt werden, spätestens jedoch 21 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritt vom Reisevertrag:

Sie können jederzeit vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen zu verlangen, die wie folgt pauschaliert wird. Bei Rücktritt

bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 20 %
ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 40 %
ab dem 24. Tag vor Reiseantritt 50 %
ab dem 17. Tag vor Reiseantritt 60 %
ab dem 10. Tag vor Reiseantritt 80 %
ab dem 3. Tag vor Reisebeginn und bei Nichtantritt der Reise 90 % des Reisepreises.

Muss die Reise aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl oder aufgrund anderer Gründe, die beim Veranstalter liegen, abgesagt werden, so werden bereits geleistete Zahlungen umgehend in voller Höhe zurückgezahlt.