Trüffel in Umbrien? Ja, und nicht nur im Herbst!

Gestern war ich bei Carlo Caporicci, einem Trüffelhändler aus der Nähe von Trevi, ein malerisches Dorf ca. 35 Km südlich von Perugia. In seinen 600 Hektar grossen Wälder mit Jahrhunderte alten Bäumen, kann man fast das ganze Jahr über Trüffel finden.

Jede Jahreszeit hat nämlich ihre Trüffelsorte:

Die „BIANCO PREGIATO“ (TUBER MAGNATUM PICO) zwischen Anfang Oktober und Ende Dezember, die „NERO PREGIATO“ (TUBER MELANOSPORUM VITT.) zwischen dem 20. November und Mitte März, die „NERO ESTIVO“ (TUBER AESTIVUM VITT.) zwischen Anfang Juni und Ende August, die NERO UNCINATO (TUBER UNCINATUM CHATIN) zwischen Anfang Oktober und Ende Januar, die „BIANCHETTO“ (TUBER ALBIDUM) zwischen Mitte Januar und Mitte April.

Eine Handvoll schwarze Trüffel

An einem Glückstag kann ein „cavatore„, ein Trüffeljäger, bis zu 2 Kg schwarze Sommertrüffel finden, zwischen 8 und 20.000 Kg pro Saison, während er zwischen 200 und 3000 Kg der wertvolleren weissen Trüffel finden kann. Der Hund ist bei der Suche eine unabdingbare Hilfe. Seine raffinierte Nase führt ihn von Baum zu Baum, von Trüffel zu Trüffel. Sie werden schon als Welpen durch eine Metallkugel erzogen, wo eine Trüffel versteckt wird, also weg von den Hundezähne. Als Preis für jede gefundene Trüffel bekommen sie einen Keks. Beim Rüde dauert das Training ca. 8 Monate, während beim Weibchen reichen auch 3 Monate aus. Wieder ein Beweis, dass Frauen schlauer als Männer sind?

Zwei Hunde haben eine Trüffel gefunden

Eine weisse Trüffel kann auch mehr als 1000,- Euro pro Kilo kosten, Die grösste weisse Trüffel, die in dieser Gegend gefunden wurde, wog 781 Gramm, eine schwarze Wintertrüffel sogar 1200 Gramm. Der Preis variiert je nach Qualität, Form und Grösse und wechselt wöchentlich.

Genuss Pasta mit Trüffel

Bei einer Trüffelsuche mitmachen, ein Grund mehr, an einer Genussreise nach Umbrien teilzunehmen!

www.sanpietroapettine.it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.