Italienische Urlaubsziele

Toskana, Toskana, Toskana. Für die meisten deutsche Urlauber ist Toskana Synonym für Italien. “Ich fahre nach Italien”…”Ach ja, Du fährst in die Toskana!”. Aber Italien hat viel mehr anzubieten als die sicherlich sehr schöne aber oft überfüllte Toskana. Zum Beispiel Piemont mit ihren Trüffeln und Weine und ihrer schönen Hauptstadt Turin, Franciacorta mit ihren erstklassigen Schaumweine, die den bekannteren Champagnerweine in Nichts nachstehen, Umbrien mit ihrem Olivenöl und erstklassigen Rot- und Weissweine, Apulien, Sizilien, Kampanien mit Neapel,  ihrer Amalfiküste und dem unbekannten wunderschönen Landesinneren. Von Südtirol bis nach Lampedusa im Süden, oder wie die Italiener sagen, “dalle Alpi alle Piramidi”, Italien hat viel mehr anzubieten als die Toskana!

Die „Giostra della Quintana“ in Foligno, Umbrien

Zwei Mal im Jahr (Juni und September) wird in der umbrischen Stadt Foligno die Stimmung der Ritterkampfspiele des 17. Jahrhunderts wieder lebendig. Jeweils zwei Wochen lang verwandelt sich Foligno in eine Renaissance/Barock Stadt. Am Vorabend der Ritterkampfspiele findet der prachtvolle Festzug statt, wo Kostüme aus dem Zeitraum von 1580 bis 1620 getragen werden. Neben den […]

Venedig und die Lagune erleben und erschmecken

La Serenissima, wie die Republik Venedig auch genannt wurde, hatte über mehrere Jahrhunderte die Vorherrschaft im östlichen Mittelmeerraum. Venedig, die Stadt der 116 Inseln in der Lagune, war nicht nur Schaltzentrale der Herrscher der Serenissima, sondern auch Anziehungspunkt für viele Künstler. Unter ihnen Maler wie Longhi, Guardi und Tintoretto. Deren Gemälde lassen die Betrachter von […]

Das Feuer vom Heiligen Antonius in Apulien

Jedes Jahr findet in den Tagen 16.-18. Januar im kleinen Dorf Novoli bei Lecce in Apulien ein grosses „Feuerfest“ zu Ehren des heiligen Antonius statt. Antonius ist der Schutzheiliger der Stadt Novoli und zu diesem Anlass kommen bis zu 50.000 Besucher und Pilger aus der Gegend um dieses spektakuläre Ereignis zu erleben. Dieses “heidnische” Fest […]

Dezember 2015: Weihnachten in Gubbio, Umbrien

Haben Sie schon beschlossen, wo Sie die Zeit rund um Weihnachten 2015 sein werden? Die mittelitalienische Region Umbrien, mit ihren zahlreichen mittelalterlichen Städten und Dörfern ist ein idealer Ort, um diese Tagen in der richtigen Umgebung zu verbringen. Man kann hier eine phantastische Genussreise organisieren und der Genuss geht weit über das kulinarische hinaus. Nehmen wir […]

Turin, Piemonte – leuchtender Augenschmaus und süße Gaumenfreude

Ein Beitrag von Maren Recken Turin während der Wintermonate – ein leuchtender Augenschmaus. In der Wohnstube Turins, wie die Piazza San Carlo auch liebevoll genannt wird, sind die Lichter angeknipst. Die sechsarmigen Straßenlaternen vor den Barockfassaden der imposanten Häuser, die die rechteckige Piazza umrahmen, leuchten in bunten Farben. Umsponnen von einem Gewirr aus Lichtfäden, die […]

Großes Fest in Norcia, Umbrien: die Trüffelmesse

Zwischen Ende Februar und Anfang März 2015 findet zum 52. Mal die schwarze Trüffelmesse „Nero Norcia“ statt. Die Besucher haben hier in der umbrischen Stadt Norcia (übrigens die Geburtstadt vom Heiligen Benedikt, Gründer des gleichnamigen Ordens) eine reiche gastronomische Auswahl zwischen Schinken, Salami, Käse und natürlich Trüffel! Norcia ist nämlich nicht nur wegen der Trüffel, […]

Ein Schweizer Biohof bei Pienza in der Toskana

Ich habe letzte Woche Sandra und Ulisse bei ihrem Bio Bauernhof in der Nähe von Pienza besucht. Mit 61 Hektaren Land gehört er zu den mittelgroßen Betrieben in der Region. Nicht allzu groß, dafür vielseitig. Wald, Ackerland, Olivenhaine, Reben, Schaf- und Ziegenzucht und eine kleine Freilandschweinezucht bilden die Grundlage für diesen seit 1991 biologisch bewirtschafteten […]