Italienische Spezialitäten


Warning: Use of undefined constant is_author - assumed 'is_author' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/284256_24628/webseiten/wp-content/themes/bello/archive.php on line 16

Italien kennzeichnet sich in der Gastronomie durch eine einmalige Vielfältigkeit an Spezialitäten. Seine jahrtausende alte Kultur und die Einflüsse der verschiedenen Völker, von den Normannen bis zu den Arabern haben tiefe Spuren hinterlassen. Das Klischee von Pizza, Pasta, Wein und Eis beherrscht jedoch die Vorstellungen des normalen Touristen. Einige wissen, dass auch Parmesan, Aceto Balsamico, Parmaschinken, Tortellini u.a. aus Italien stammen. Aber auch hier haben die meisten nur eine vage Vorstellung, woher diese Produkte kommen und was dahinter steht. Dieses „Unwissen“ wird unter anderem geschickt von ausländischen Produzenten ausgenutzt, die welweit „Italian Sounding“ Produkte anbieten: „Mozzarella“ Made in Rumänien, „italienischer Wein“ Made in Grossbritannien und mehr. Wir präsentieren in unseren Beiträgen echte italienische Spezialitäten und ihre oft faszinierende Geschichte.

Eine Käsesorte aus dem Mittelalter: der Castelmagno

Schon in meinem Beitrag vom 12. Juni, erwähnte ich den in Alba von Slow Food organisierten “Mercato della Terra“, ein Markt, wo ausschliesslich lokale Lebensmittelproduzenten (sog. “Kilometro Zero“) ihre Waren anbieten können. Hier traf ich Mario aus dem piemontesischen Dorf Moretta. Heute erzähle ich Euch von einer zweiten Käsesorte, die er anbietet: der Castelmagno! Der […]

Limone di Sorrento und der Limoncello

  Die Limone di Sorrento (Zitrone von Sorrent) wird auf der Halbinsel von Sorrent angebaut, vor allem in den Gemeinden Sorrento, Meta, Piano di Sorrento, Sant’Agnello, Vico Equense, sowie auf der Insel Capri, mit den beiden Gemeinden Capri und Anacapri. Die Limone di Sorrento ist mittel-groß (jede Zitrone wiegt nicht weniger als 85 Gramm), hat […]

Cuore di bue – Ochsenherztomate

Die Ochsenherztomate ist eine im deutschen Raum relativ wenig gehandelte Fleischtomatensorte, die bis zu 500 g schwere, stark gerippte, sehr fleischige, meist hellrote Früchte hervorbringt. Die vielfach gefaltete unförmige Gestalt gleicht, nicht nur im Aussehen, sondern auch in Volumen und Gewicht tatsächlich dem Herz eines Ochsen. Vollreife Früchte sollten bald verzehrt werden, da sie danach […]

Salami, Lardo & Co. aus der Franciacorta Region

Auf der Reise in Franciacorta (im Norditalien, Nahe Gardasee) haben wir die „Norcini“ (Schinken– und Salamihersteller) Familie Palazzi kennengelernt, die seit 4 Generationen einige typische für die Gegend Salamisorten herstellt. Wir haben 3 davon probiert: Lardo (Speck): frisch geschnitten, wird mit Salz, klassischen und anderen aus dem Wald und dem Gemüsegarten kommenden Gewürze in Becken gelegt […]